Nachrichten

Herzlich willkommen in der Altenpflege!

Unsere Netzwerk- und Ausbildungskoordinatoren begrüßten sechs neue AltenpflegeschülerInnen.

Wichtiger Beruf mit Sinn und Menschlichkeit

Sechs engagierte junge Menschen sind im Mai mit ihrer Ausbildung in unserem Pflege- und Betreuungsnetzwerk gestartet! Heute wurden sie offiziell von unseren Netzwerk- und Ausbildungskoordinatoren begrüßt. Denn nach der ersten Theoriephase im Edith-Stein-Kolleg Warendorf und im Haus der Pflege in Ahlen folgen jetzt die Einsätze im St. Elisabeth-Stift Sendenhorst, im St. Josefs-Haus Albersloh, im St. Magnus-Haus Everswinkel und im St. Josef-Haus Ennigerloh.

Der Einstieg in die Ausbildung ist sehr unterschiedlich. Einige haben zuvor ein Freiwilliges Soziales Jahr im St. Josef-Stift gemacht. andere haben bereits eine Pflegehelferausbildung absolviert und satteln nun die Altenpflegeausbildung oben drauf. Aktuell sind fast 50 junge Leute bei uns in der Altenpflegeausbildung. Wir wünschen allen für ihre Ausbildung viel Erfolg, gute Erfahrungen und Begegnungen bei diesem so wichtigen Beruf, ältere Menschen bei der Gestaltung eines möglichst selbstständigen Lebens zu unterstützen.
Übrigens: Im September startet der nächste Ausbildungskurs! Information bei unserem Ausbildungskoordinator für unser Pflege- und Betreuungsnetzwerk Jens Hinkemann, Telefon 025 82 / 66 97-0. Bewerbungen sind per Mail möglich unter personal@remove-this.st-elisabeth-stift.de oder an die Postadresse: St. Elisabeth-Stift gGmbH, Westtor 7, 48324 Sendenhorst