Langzeitpflege

Langzeitpflege

 

Wie zu Hause fühlen

Lebensqualität in einem geborgenen und wohnlichen Umfeld: Für dieses Ziel geben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag ihr Bestes, damit sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner in der Langzeitpflege wohl fühlen.

 Das St. Magnus-Haus bietet 61 Einzelapartments:

  • 24 m² Wohnfläche incl. barrierefreiem Bad
  • Telefon-, Internet- und TV-Anschluss
  • Eigene Möblierung (außer dem Bett) und Dekoration möglich
  • Blick ins Grüne oder in schöne Gartenanlagen

Das St. Magnus-Haus verfügt über zwei Wohnbereiche, die nochmals in zwei kleinere Wohngemeinschaften unterteilt sind. Jede Gemeinschaft hat ein eigenes Wohn-Ess-Zimmer, in dem sich das Leben mit Mahlzeiten, Ruhephasen und Programmaktivitäten abspielt. In zwei Wohngemeinschaften werden die Bedürfnisse von Bewohnern mit Demenz bei den Abläufen und Angeboten in besonderer Weise berücksichtigt.

Wir legen großen Wert auf Kontinuität in der Pflege, damit sich die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Magnus-Hauses durch feste Bezugspersonen angenommen und wohl fühlen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege, des Begleitenden Dienstes und der Hauswirtschaft arbeiten eng zusammen, um den Bewohnern ein Gefühl von Zuhause zu vermitteln.

Ihre Ansprechpartner für die Langzeitpflege

 
Markus Giesbers
Markus Giesbers
Hausleitung
02582 6697-0
info@st-magnus-haus.de
 
Jens Hinkemann
Jens Hinkemann
Hausleitung
02582 6697-0
info@st-magnus-haus.de
 
&nbps;
&nbps;